Telefonwerbung trotz Verbot

Hochmoderne Technik macht es möglich, dass Callcenter und Werbefirmen auf Hochtouren laufen. Automatisierte Massenanrufe sind in der Schweiz verboten, dennoch gibt es sie – jeden Tag. Beim sogenannten „Predictive Dialing“ wählen vorausschauende Anrufmaschinen Rufnummern im Minutentakt. Das spart Zeit.

Eine Verbindung zum Callcenter-Agenten wird jedoch nur manchmal hergestellt. Nur dann, wenn auch ein Mitarbeiter verfügbar ist. Andernfalls klingelt Ihr Telefon und keiner ist in der Leitung. Unzählige Verbraucher heben täglich den Telefonhörer ab – umsonst und manchmal teuer bezahlt. Einige Konsumenten entwickeln sogar Ängste vor Stalkern und möglichen Einbrecherbanden.

Betrug am Telefon boomt

Neben Telefonwerbung ist auch Telefonbetrug bei Call-Centern hoch im Kurs. Bestimmte Zielgruppen werden angerufen und mit angeblichen Gewinnen gelockt. Mit irreführenden Fragen werden persönliche Daten erfasst. So schaffen Kriminelle es immer wieder, Verbrauchern das Geld aus der Tasche zu ziehen.

Über sogenannte „Mehrwertdienstleister“ werden zahlreiche Konten mit unscheinbaren Kleinstbeträgen belastet. In Telefonrechnungen verstecken sich Beträge für angeblich in Anspruch genommene Dienstleistungen. Über das Massengeschäft generieren Betrüger eigene Gewinne im grossen Stil. Wir von werbesperre.ch ziehen die Notbremse!

Telefon – kriminelles Netz

Unlauterer Wettbewerb und unerlaubte Telefonwerbung sind in der Schweiz ein sensibles Thema. Gesetzliche Vorgaben sollen Verbraucher schützen. Doch Verstösse gegen das Gesetz und kriminelle Energien sind nur schwer zu stoppen. Mit unserer Arbeit unterstützen wir den Verbraucherschutz.

Konsequentes Verhalten ist notwendig, um die Schweizer Bevölkerung langfristig zu schützen. Nur mit aktiver Gegenwehr stoppen wir gemeinsam das Wachstum unseriöser Callcenter und fragwürdiger Werbetreibender. Das ist unser Job. Wir engagieren uns für Ihren Schutz vor unerlaubter Telefonwerbung! Das sind wir. Das ist Werbesperre.ch.

Ihr Werbeschutz im Überblick:

  • Kostenlosen Support
  • Eintrag in die Werbesperrliste
  • Weiterleitung an Adressagenturen/Broker
  • Nummernrecherche
  • Abmahnung an andere Callcenter
  • telefonische Rechtsberatung
  • Zugang zum Mitgliederbereich mit Briefvorlagen
  • Briefkasten Aufkleber
  • 10 Abmahnungen pro Jahr!